Blog Sicherheitzuhause24 - Smarthome und Video Türsprechanlagen Blog

Direkt zum Seiteninhalt

Homematic als Alarmanlage Teil 4

Smarthome und Video Türsprechanlagen Blog
Veröffentlicht von in Smarthome · 14 Mai 2019
Tags: HomematicAlarmanlageaktivierendeaktivierenprogrammieren
Programmierung der Alarmanlage für eine Wohnung.

Jetzt kommen wir zur Programmierung, Aktivierung und Deaktivierung der Homematic Alarmanlage für eine Wohnung.
Wir haben uns jetzt erstmal aus diesem Grund für eine Wohnung entschieden, da hier die Einstellung einfacher von der Hand gehen. Bei einem Haus mit mehreren Stockwerken sind mehrere Einstellungen möglich.

Für die neuen Leser wäre noch zu erwähnen, dass vor diesem Schritt die Beiträge: Homematic als Alarmanlage nutzen, Teil 2 und Teil 3 zuvor gelesen werden sollten.

So nun aber zur weiteren Programmierung der Alarmanlage:

1: Manuelle Aktivierung der Alarmanlage:

Zuerst gehen wir in die Weboberfläche der Homematic rein, damit wir ein neue Programm mit dem Namen Alarm_Aktivierung erstellen können. Die Namensgebung kann natürlich von jedem Selber bestimmt werden.
Dazu gehen wir in der Oberfläche auf Programme und Verknüpfungen, dann auf Programme und Zentralverknüpfung und drücken unten auf die Schaltfläche "Neu".


Da es sich um die Manuelle Aktivierung der Alarmanlage handelt, wird hier für ein Schalter z.B.: der HomeMatic Funk-Handsender 4 Tasten, Alarmfunktion HM-RC-Sec4-3 oder der Schaltaktor für Markenschalter HmIP-BSL, benötigt.

In dem neuen Fenster stellen wir folgendes ein: (in unserem Beispiel nehmen wir jetzt einfach eine Fernbedienung)



Die Einstellung für den Schalter oder Fernbedienung mit Tastenkurz kurz und lang ist zu empfehlen, damit man nicht ständig auf die Länge des Tastendruckes drauf achten muss.
Sollten Sie unsere MP3 Daten benutzen, sollte beim Funkgong folgende Dateien benutzt werden:
Datei 022 bei der oberen Funkgongeinstellung
Datei 016 bei der unteren Funkgongeinstellung



Bei Manueller Aktivivierung der Alarmanlage ist eine Verzögerung der Aktivierung sinnvoll, da die Alarmanlage ja von Innen scharf gestellt wird und man ja noch etwas Zeit braucht um die Wohnung zu verlassen (z.B: wegen Bewegungsmeldern).
Dies war jetzt die manuelle Aktivierung der Homematic Alarmanlage.

2. Die Automatische Aktivierung der Alarmanlage.

Hier haben wir jetzt schon zwei Möglichkeiten, die Alarmanlage automatisch zu Aktivieren.

a. über Anwesendheitserkennung:

Bei dieser Methode, wird die Alarmanlage durch das Verlassen des Heim Wlan-Netzes automatisch und sofort aktiviert.
Hier sollte man dazu sagen, diese Methode ist je nach Einstellung der Übertragungszeit für die Wlan Erkennung der Fritzbox eigentlich für die Interne Alarm Aktivierung gedacht. Die Übertragungszeit der CCU zur Fritzbox für die Wlanerkennung, sollte in größeren Intervallen, z.B.: 10 bis 15 Minuten erfolgen.

Wir zeigen aber auch gleich noch eine Einstellung mit der Anwesendheit, wo Sie die Alarmanlage von Aussen deaktivieren können.

Für diese Art braucht man aber noch eine Zusatzsoftware auf der CCU mit dem folgenden Namen: HM_pdetect. Diese Software arbeitet aber nur mit der Fritzbox.
Diese Software wird einfach auf der CCU installiert und dann mit der Fritzbox verbunden. Die Einstellung entnehmen Sie dann bitte der Anleitung der Software. Bei Problemen sind wir aber auch gern behilflich. Es gäbe natürlich auch andere Wege der Anwesendheitserkennung aber diese scheint uns die einfachste zu sein.

Nachdem die Software installiert und eingestellt ist, geht es in der Weboberfläche der CCU, unter Programme Verknüpfungen --> Programme und Zentralverknpfungen --> Neu, weiter.
Hier schreiben wir ein neues Programm, das wie folgt aussieht: Wir nennen es mal Alarm_Aktivierung Anwesendheit



Hier nun die Einstellung für das Deaktivieren der Alarmanlage über die Anwesendheit Einstellung:



b. über das elektrische Türschloß KeyMatic HM-Sec-Key

Mit dem Türschloß KeyMatic können Sie die Alarmanlage durch das Zusperren der KeyMatic, die Alarmanlage automatisch aktivieren.
Das Programm dafür würde wie folgt aussehen:



So das waren jetzt mal die einfachen Einstellmöglichkeiten für die Aktivierung der Homematic Alarmanlage für eine Wohnung. Im nächsten Schritt werden wir die Sensoren, wie Fenster / Türkontakte und Bewegunsmelder einbinden.



Kein Kommentar

Zurück zum Seiteninhalt